Dr. Juliane Mundorf - Molekularbiologin

Dr. Juliane Mundorf - Molekularbiologin

Dr. Juliane Mundorf erhielt ihre molekularbiologischen Grundkenntnisse durch ihr Bachelorstudium an der University of Aberdeen sowie der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, welche sie durch ein Masterstudium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg noch weiter vertiefte. Im Labor von Prof. Ingrid Lohmann in Heidelberg entwickelte sie eine große Faszination für Genregulationsmechanismen und Gesamtgenom-Analysen.  Während ihrer Promotion bei Prof. Mirka Uhlirova an der Universität zu Köln, ging sie anschließend ausführlicher der Frage nach, wie Stresseinwirkungen evolutionär konservierte Transkriptionsfaktoren beeinflussen und so die aktive Nutzung und Abschaltung von Genen steuern. Mit ihrer molekularbiologischen Expertise und ihrem genomweitem Blick auf wissenschaftliche Fragenstellungen bereichert sie seit Januar 2020 das Ark-Biodiversity-Team.